Runderneuerte Sommerreifen

Runderneuerte Sommereifen stellen eine Alternative zu neuen Sommereifen dar. Sie sind nicht nur preiswerter, sondern auch umweltschonender. Für viele Autofahrer, insbesondere Kleinfahrzeugnutzer, macht es Sinn auf runderneuerte Sommerreifen umzusteigen. Wie bei Neureifen besitzen auch runderneuerte Reifen eine Sachmängelhaftung von 2 Jahren. Wer also nur bescheidene Ansprüche an die fahrdynamischen Eigenschaften von seinem Auto stellt und ein leistungsschwaches Modell besitzt kann problemlos auf runderneuerte Sommerreifen umstellen. Die folgende Seite wird Sie mit dem Herstellungsprozess von runderneuerten Reifen, der Qualität und den Vorteilen vertraut machen.


Runderneuerte Sommerreifen Kaufen


Reifenart:
Breite/Querschnitt/Zoll: / /
Geschwindigkeit:



Weiterführende Informationen

Für wen eignen sich überhaupt runderneuerte Sommerreifen?

Je nach Fahrzeug, Fahrtyp und Fahrzeugmotorisierung eignen sich runderneuerte Sommerreifen mehr oder weniger. Ob diese Reifen auch eine Alternative für Sie sind erfahren Sie hier.
mehr Infos

Der runderneuerte Reifen unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten

Bei runderneuerten Reifen spielt nicht nur der Preis eine Rolle, neben diese Effekt bietet er auch ökologische Vorteile und schützt die Umwelt.
mehr Infos

So werden runderneuerte Reifen hergestellt

Um sich selber ein Urteil über die Qualität von runderneuerten Sommerreifen zu machen, erfahren Sie hier, wie die Reifen produziert werden.
mehr Infos

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Reifen ist nicht gleich Reifen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. Die Produkte weisen enorme Qualitätsunterschiede auf.
mehr Infos