Eignung von runderneuerten Reifen

Für wen eignen sich runderneuerte Sommerreifen?
Runderneuerte Sommerreifen eignen sich vor allem für Autobesitzer leistungsschwächerer Modelle und Wenigfahrer. Hierbei sollte man Sommerreifen mit niedrigen Geschwindigkeitsklassen (bis T / 190 km/h) in Erwägung ziehen. Wer also nicht viel unterwegs ist und sich schon Gedanken mit dem Kauf von Neureifen aus China gemacht hat, der ist mit runderneuerten Qualitätsreifen aus Deutschland sicherlich besser beraten. Denn diese weisen neben mangelhaften Fahreigenschaften auch extreme Sicherheitsmängel auf. Die runderneuerten Reifen aus Deutschland hingegen werde so produziert, dass sie insbesondere in den wichtigen Sicherheitsmerkmalen durchaus mit Neureifen mithalten können. Entgegen vieler Vorurteile weisen die Produkte anerkannter Hersteller heute keine Sicherheitsmängel mehr auf, so dass man davon ausgehen kann, dass einem heute kein runderneuerter Reifen mehr um die Ohren fliegen wird. Wer also beim Reifenkauf auf sein Budget achten muss ist mit runderneuerten Reifen durchaus gut beraten, denn hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis definitiv. Die Qualität eines Neureifen darf man allerdings nicht erwarten. Schnelle Fahrer mit sportlichem Stil sollten sich lieber Neureifen anschaffen.